MassivKreativPodcast

MassivKreativPodcast

Podcast Medienportal Blog MassivKreativ

MK11: Intermediäre als Brückenbauer zwischen Kunst und Wirtschaft

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Podcast MK11: Intermediäre als Brückenbauer zwischen Kunst und Wirtschaft

Interview mit Lena Mäusezahl, eh. Projektleiterin von “Unternehmen! KulturWirtschaft” am Nordkolleg Rendsburg

Ein Gespräch mit Lena Mäusezahl, eh. Projektleiterin von “Unternehmen! KulturWirtschaft” am Nordkolleg Rendsburg und Antje Hinz (MassivKreativ, Wissenschaftsjournalistin, Wissensdesignerin, Medienproduzentin, Verlegerin im Silberfuchs-Verlag, Moderatorin, Speakerin

Mehr Infos hier: [Artikel MassivKreativ](http://www.massivkreativ.de/mittler-zwischen-unternehmen-und-kuenstler-intermediaere/ Die Wirtschaft sucht nach Innovationen und mehr Kreativität! Wenn Personal- und Geschäftsführung eines Unternehmens Probleme oder Defizite diagnostizieren, entsteht daraus eine Fragestellung, die häufig mit Unterstützung von außen näher betrachtet werden muss. In der Regel bittet man klassische Unternehmensberater um Hilfe. Eine innovative Alternative sind “Künstlerische Interventionen”, bei denen Unternehmensmitarbeiter und Künstler im Rahmen kreativer Aktionen aufeinander treffen. Der Zusammenprall von sehr unterschiedlichen Arbeitskulturen und Tätigkeitsbereichen erweitert den Horizont für das Handeln und Tun des Anderen. Neu erworbenes Wissen und gewonnene Sympathien motivieren. Perspektivwechsel braucht jeder. Kommunikation lässt Menschen einander näher kommen. Damit geeignete Künstler und passende Unternehmen zusammenfinden, engagieren sich sogenannte Intermediäre, z. B. am Nordkolleg Rendsburg.

Feedback gerne an mich: kreativ@massivkreativ.de

00:00:00

Jingle Podcast MassivKreativ

00:00:40

Begrüßung, Kurzvorstellung Lena Mäusezahl, eh. Projektleiterin von “Unternehmen! KulturWirtschaft” am Nordkolleg Rendsburg

00:00:45

Was ist das Ziel künstlerischer Interventionen in Unternehmen?

00:01:40

Was ist eine künstlerischer Intervention in einem Unternehmen oder in einer Organisation?

00:02:40

verschiedene Formen einer künstlerischer Intervention: Workshop, kurz, lang, über Monate, Fragestellungen, Produkte,

00:03:20

Was machen Intermediäre, welche Funktion haben sie?

00:04:20

Welche unternehmerischen Fragestellungen und Szenarien gibt es?

00:05:45

“Unternehmen! KulturWirtschaft” EU-gefördert, 8 Projekte realisiert, Beispielprojekte: 1) Getreide AG, Kälber-Iglu, Poetry-Slam beim Volkshochschulverband

00:08:20

Comic-Workshop mit Mitarbeitern, Führungskräften, emotionale Landkarte entstand

http://www.massivkreativ.de/eine-comic-landkarte-als-navi-durchs-unternehmen/

00:10:30

klare Rollenverteilung zwischen Intermediären und Künstlern, künstlerische Idee muss zur Fragestellung passen, Prozessbegleitung, Reflexion, nachhaltige Implementierung in den Unternehmensalltag

00:13:15

emotionale Anker: Karte, Kälber-Iglu, Film http://www.massivkreativ.de/poetry-slam-als-kuenstlerische-intervention-an-volkshochschulen/

00:13:50

künstlerische Intervention bei Kreyenberg GmbH mit 150 Mitarbeitern und 6 verschiedenen Aktionen aus der Arbeitswelt „Mensch&Maschine“, am Ende Flashmob http://www.massivkreativ.de/mensch-und-maschine-flashmob-bei-der-kreyenberg-gmbh/

00:15:15

andere Rahmenbedingungen bei einer künstlerischen Intervention als im Alltag, Umgang mit Widerständen, Kritik, Nähe herstellen durch ungewöhnliche Fragen, Mut, Fehlerkultur, der Weg ist das Ziel

00:18:15

Matching: Wie findet man die passende Kunstsparte und den passenden Künstler für die konkrete unternehmerische Fragestellung bzw. das Unternehmen?

00:19:15

Intervention in der Kiel Region GmbH: Wirtschafts- und Regionalförderung, Horizonterweiterung http://www.massivkreativ.de/collagen-aus-der-kreativmaschine-intervention-bei-der-kiel-region-gmbh/

00:21:15

Wissenschaftliche Begleitung: Wie weist man die Wirksamkeit künstlerischer Interventionen nach? WZB Berlin, Prof. Dr. Ariane Berthoin Antal vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung https://www.wzb.eu/de/personen/ariane-berthoin-antal

00:23:15

Blick in die Zukunft: Wo gibt es das größte Potenzial für künstlerischer Interventionen: Veränderungsprozesse, Demografiewandel, Vielfalt

00:24:05

Verabschiedung

00:24:35

Ende

Kommentare


Neuer Kommentar

Über diesen Podcast

MassivKreativPodcast navigiert durch die spannende Welt der Kultur- und Kreativwirtschaft, stellt in Interviews und Reportagen Akteure und Helden vor, zeigt deren Innovationspotenziale und Impulse für Gesellschaft, Wirtschaft, Stadtentwicklung, Politik und Bildung. Kreativität geht oft überraschende Wege. Genauso inspirierend soll MassivKreativ sein, es verbindet, gibt Impulse, sät Begeisterung und Leidenschaft, erweitert den Horizont und macht Mut, sinnstiftend, kreativ und innovativ zu wirken.
Ich freue mich über Nachrichten, Ideen, Anregungen!
Antje Hinz, MassivKreativ

von und mit Antje Hinz

Abonnieren

Follow us

Podigee logo Published with Podigee